Fassadendämmung
Innen und außen gesundes Klima

Gute Wärmedämmung ist die Voraussetzung für ein angenehmes und gesundes Wohnklima. Fachgerechte Fassadendämmung reguliert dabei das Raumklima im Winter und im Sommer. Doch nicht nur deshalb lohnt sich die Investition. Sie steigern darüber hinaus den Wert Ihrer Immobilie und schützen die Bausubstanz nachhaltig. Fassadendämmung reduziert die CO2 Emissionen und ist somit Ihr ganz persönlicher Beitrag zum Schutz unseres Klimas und der Umwelt. Wir setzen auch hier auf Kompetenz durch Beratung. Das Netzwerk unserer Partnerbetriebe der HMB (Handwerksmeister-Baugemeinschaft) bietet Ihnen bei Bedarf alle zusätzlich erforderlichen Gewerke unter zentraler Leitung, bis hin zur Energieberatung.

Hanf dämmt grüner

Hanf ist die älteste Kulturpflanze der Welt und erlebt seit einigen Jahren eine wahre Renaissance. Nutz- oder Industriehanf ist rauschmittelfrei und verfügt als Rohstoff über eine hervorragende Ökobilanz. Als Werkstoff in der Fassadendämmung bietet Hanf beste Voraussetzugen: Effektive Wärmedämmung, sommerlicher Hitzeschutz und optimalen Schallschutz. Zusammen mit einem hoch diffusionsoffenen Systemaufbau wird ein gesundes und behagliches Raumklima geschaffen. Das Dämmsystem wurde bereits mehrfach für seine Innovativität und Umweltverträglichkeit ausgezeichnet.


www.Hanfdaemmung.at